Über unser Team

300+
Teilnehmer
3+
Tage
25+
Experten
20+
Sponsoren

Wer Wir Sind

Auch in diesem Jahr ist wieder eine motivierte Gruppe von Studierenden unterschiedlicher Fakultäten der DHBW missionarisch für das Event verantwortlich, um einen einzigartigen Hackathon - von Studierenden für Studierende - zu schaffen. Das Orgateam setzt sich dieses Jahr aus alten Hasen und überzeugten Teilnehmer*innen des letzten Jahres zusammen. Gemäß dem Motto: "Mittendrin statt nur dabei" wollen wir für dieses Jahr noch eine Schippe drauflegen und das in Präsenz stattfindende Live-Event unvergesslich arrangieren.

Unsere Mission

Um den UN Sustainability Development Goals gerecht zu werden, an welchen sich unsere Challenges orientieren, haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Teilnehmenden in punkto interdisziplinärer Arbeit, Startup-Coaching, Produktentwicklung, Programmierung, Design Thinking uvm. die Chance zu geben, sich weiterzubilden und evtl. sogar neue Interessensgebiete hervorzubringen. Des Weiteren soll ein fakultätsübergreifender Austausch ermöglicht werden, sodass auch mal über den Tellerand hinaus geschaut werden kann.

Der Verein MESH e.V.


Wir sind stolz euch verkünden zu dürfen, dass wir für #MESH22 strukturell noch besser aufgestellt sind und aus Gründen der Außenwirkung, Rechtssicherheit und Fortbeständigkeit den Verein MESH e.V. gegründet haben. Wie es der Charakter von Vereinen schon vermuten lässt, war es uns wichtig, die Ziele des Hackathons und Aspekte von flachen Hierarchieebenen und Teilhabe formal einzurahmen, sodass auch in den kommenden Jahren ein erfolgversprechendes Event für alle Teilnehmenden auf die Beine gestellt werden kann. Tritt unserem Verein kostenlos bei und werde Teil der MESH-Family.

Batch 2021

Lennard

Jan Malte

Ilayda

Daniel

Sonja Marie

Tobias

Christopher

Felix

Lukas

Jetzt anmelden und die Welt zum Besseren verändern!