Mesh Fellows

ÜBER...

Heike Bratzke

Heike Bratzke ist das jüngste Mitglied des Berliner Start-ups Einhorn, das fair und nachhaltige Kondome und Menstruationsprodukte herstellt. Nach ihrem Masterabschluss in Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, arbeitete sie jahrelang als PR-Managerin und Betriebsrätin in einem großen Konzern und spürte einen immer größer werdenden Drang nach einem gerechteren wirtschaftlichen System. Seit dem Wechsel ins Periodenteam von Einhorn verfolgt sie nun die Mission, mit Kommunikationsarbeit soziale Ungleichheit zu „unfucken“. Durch Aufklärung, New Work, Fairstainability zeigt sie, welche Hacks Einhorn anwendet, um zu beweisen, dass ein Unternehmen nicht nur profitabel sondern auch einen Mehrwert für Mensch und Umwelt leisten kann.