Lerne das Team kennen!

Tobias

Marketing & PR

Lukas N.

BWL – Dienstleistungsmanagement * Media, Vertrieb und Kommunikation

Sein Motto: „Von dem was wir noch nicht wissen können wir am meisten lernen. “

Welche Rolle spielst du im MESH22 Team?

Meine Aufgabe besteht darin, Partner und Sponsoren für #MESH22 zu gewinnen, um gemeinsam ein einzigartiges Event zu schaffen.

Wie kam es dazu, dass du dich dem Team angeschlossen hast?

Als Teilnehmer im letzten Jahr war es spannend MESH21 zu erleben und hat echt Spaß gemacht. Danach dachte ich direkt, dass ich mit dem Team gemeinsam den nächsten Hackathon mitgestalten möchte.

Was ist dir als Teilnehmer aufgefallen, was du nun umsetzen/ändern/beibehalten möchtest??

Ich möchte die Vielfalt in den Teams berücksichtigen. Die Arbeit in heterogenen Teams ist zwar herausfordernd, führt aber zu besseren Lösungen, da unterschiedliche Sichtweisen auf das Problem zusammenkommen.

Welche Werte sind dir bei der Umsetzung des Events besonders wichtig?

Ein starker Teamgeist sowohl im MESH Orga-Team selbst als auch zwischen den Teilnehmer-Teams ist mir wichtig. Wichtig ist auch einen Raum zu schaffen, der Kreativität fördert. Dafür ist die Grundvoraussetzung: Akzeptanz und Offenheit für verschiedene Fähigkeiten und Ideen in den einzelnen Teams.

Was war dein Highlight beim letzten MESH und was soll es beim nächsten werden?

Ganz klar die viele Vorstellung der einzelnen Ideen und die ausgefallenen Pitches. Ich fand es sehr interessant, wie die Teams ganz unterschiedliche kreative Lösungen für allgegenwärtige Probleme entwickelten.  
Das Pitchen vor Ort auf einer großen Bühne und vor großem Publikum beim MESH 2022 wird mein absolutes Highlight, denn ich glaube, die Stimmung wird legendär.

Jetzt anmelden und die Welt zum Besseren verändern!