Lerne das Team kennen - Volume 2

Tobias

Marketing & PR

Benedict

5. Semester – BWL – Digital Business Management – DHBW Stuttgart

“Success is not final, failure is not fatal: it is the courage to continue that counts.”

Welche Rolle spielst du im MESH22 Team?

Im Rahmen der Organisation von MESH22 verantworte ich die Öffentlichkeitsarbeit.

Wenn du dir einen Speaker für MESH22 frei aussuchen könntest, wer wäre das?

Ich fände es interessant zu hören, wie der neue Bundeskanzler Olaf Scholz die gesellschaftlichen Herausforderungen, die im Rahmen des Hackathons thematisiert werden, in der kommenden Legislaturperiode angehen möchte. Vielleicht würde er ja nach dem Event den ein oder anderen Lösungsvorschlag der Studierenden mit in seine politische Agenda aufnehmen ;)

Was möchtest du den Teilnehmer*innen von MESH22 durch den Hackathon ermöglichen?

Ihre Problemlösungskompetenz und ihr unternehmerisches Denken auszubauen, wovon sie sowohl im Studium als auch in ihren Unternehmen profitieren können. Vor allem aber sehe ich die Vernetzung untereinander als einen der größten Benefits des Hackathons an. Gemeinsam an Lösungen für relevante gesellschaftliche Probleme arbeiten und dabei neue, interessante Kontakte knüpfen: das ist es, was MESH22 für mich ausmacht!

Was glaubst du wird die größte Challenge für das Orga Team dieses Mal?

In erster Linie hoffe ich, dass MESH22 in Präsenz stattfinden kann. Nach dem Online-Event 2021 wäre das mit Sicherheit eine neue Herausforderung, der wir uns gerne stellen.

Jetzt anmelden und die Welt zum Besseren verändern!